Nicht vergessen: BUNDESTAGSWAHL am 24. September 2017

Wir sind aufgerufen, am 24. September 2017 den Deutschen Bundestag für die Periode 2017 – 2021 zu wählen.

Mit unserer Stimmabgabe haben wir es in der Hand, die Parteien und Personen zu wählen, denen wir es zutrauen, eine gute Politik für unser Land, für die Bundesrepublik Deutschland zu machen.
Es ist nicht egal, wer als Bundeskanzler bzw. Bundeskanzlerin die Richtlinien der Politik vorgibt, wer unsere Heimat im Bundestag in Berlin vertritt. Alle in diesem Gremium getroffenen Entscheidungen haben direkt oder indirekt Auswirkungen auf unsere Gemeinde, auf unser alltägliches Leben.

Das Wahllokal in der Aula der Schule Breitenberg, Schulstr. 1, ist am Wahlsonntag zwischen 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Sollte es Ihnen jedoch nicht möglich sein, selbst an diesem Tag ins Wahllokal zu kommen, können Sie von Ihrem Wahlrecht mittels Briefwahl Gebrauch machen. Die Briefwahlunterlagen können Sie sich in der Gemeindeverwaltung während der üblichen Dienstzeiten abholen.

Ich bitte Sie wirklich eindringlich, gehen Sie zur Wahl und machen Sie von Ihrem wichtigsten staatsbürgerlichen Recht, dem Wahlrecht, Gebrauch. Sie bestimmen mit Ihrer Stimme die Richtung der Politik.

Ganz besonders bitte ich unsere jungen Mitbürgerinnen und Mitbürger, vor allem die Erstwähler: geht am 24. September zur Wahl, es geht um Eure Zukunft. Diese sollt Ihr durch Eure Stimme entscheidend mitbestimmen.

Helmut R ü h r l
Bürgermeister

Zurück

Breitenberg, ein starkes Stück Heimat...