Ihr Eintrag im Gästebuch.
Ins Gästebuch eintragen.







Bitte addieren Sie 1 und 9.
energie24-online.eu
von  Alexander
eingetragen am: 11.12.2016
Vielen Dank für einen wunderbaren aufenhalt - es war spitze! Wir kommen definitiv wieder.
Herzlichst zum "runden Geburtstag" am 23.08.2016
von  Rolf Hummel
eingetragen am: 22.08.2016
Liebe Erna,
auch von dieser Stelle aus nochmals unseren herzlichsten Glückwunsch zu Deinem "runden" Geburtstag heute. Du warst und bist uns immer noch eine ganz treue Seele und wir mögen Dich,so,wie Du bist. Alles,alles Gute nochmals

Deine Angelika und Rolf Hummel aus Mannheim
Wieder einmal schön !!
von  Rolf Hummel
eingetragen am: 06.03.2016
Vom 27.02.16-05.03.16 weilten wir wieder einmal und das seit dem Jahre 2005, bei unseren netten Gastgebern Erna und Hermann Ebner.Zum ersten Male kamen wir ohne Skier an, und verzichteten auch von vorneherein auf Abfahrt und Langlauf,auch wegen der teils geringen Schneehöhen. Dafür "Kultour" pur mit Besuch des Finsterauer Freilichtmuseums, Spazieren auf dem Schaukel-und Granitweg , Wanderung von Schöneben an den Lipnostausee durch tief verschneite menschenleere Wälder, Fahrt zumm Dreisessel, auf dem der Schnee 2-3 m hoch lag , Stift Schlägl, Vyssy Brod mit der alten Zisterzienserkirche und Cesky Krumlov, der prächtigen Weltkulturerbestadt.Es waren teils völlig neue Erfahrungen für uns,aber sie haben uns sehr bereichert.Wir haben es genossen."Machs guad Breitenberg", bis zum nächsten Mal. Angelika und Rolf Hummel aus Mannheim
Herr und Frau Hummel
von  Karin Altendorfer
eingetragen am: 26.03.2015
Liebes Ehepaar Hummel,

vielen lieben Dank für Ihre Grüße nach Breitenberg. Herzlichen Dank auch für die netten Einträge ins Gästebuch.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

Karin Altendorfer von der Gästeinfo
Alles war wunderbar
von  Hummel
eingetragen am: 16.02.2015
Vom 07.02.-14.02.2015 weilten wir wieder einmal,wie jedes Jahr seit 2005, also seit 10 Jahren, in Breitenberg.Dieses Mal hatten wir wieder Glück: Schöner Schnee, auch viel Sonne oben aufm Jägerbild und aufm Hochficht und in Haidmühle, aber auch Nebel und Temperaturen bis zu -8°C. Das hat dann auch dazu geführt, dass morgens die Tannen und Fichten mit wunderbaren Eiskristallen überzogen waren,die im Sonnenlichte wie Diamanten glitzerten und funkelten.Es war wie immer sehr schön und erholsam,vor allem auch bei unseren liebenswürdigen Gastgebern Erna und Hermann Ebner. Ich schrieb ja auch schon einmal früher hier ins Gästebuch,dass Breitenberg ein Geheimtipp ist für Leute,die Ruhe,Erholung und wunderbare Natur erleben wollen und ich wünsche diesem Ort,dass er noch von vielen "echten" Naturliebhabern aufgesucht wird,die das einfache,beschauliche Leben in Gottes wunderbarer Natur zu schätzen wissen.Vergelts Gott euch Ebners und Grüße an alle hier im Ort!

Allgemeine Urlaubsanfrage




Breitenberg, ein starkes Stück Heimat...