Webereimuseum Breitenberg
Willst leben, musst weben.
Weben
Webereimuseum Breitenberg
Gästeinformation Breitenberg
Gegenbachstr. 50
94139 Breitenberg
08584/1490 oder 96180

Bildergalerie

Bayerischer-wald001Bayerischer-wald002Bayerischer-wald003Bayerischer-wald004Bayerischer-wald007Bayerischer-wald008Bayerischer-wald022Bayerischer-wald025Bayerischer-wald026MuseumWebenWebereimuseum-aussenaufnahmeWebereimuseum-breitenberg-bayerwald

Detailinformationen

Um dieses für den Unteren Bayerischen Wald so wichtige Gewerbe vor dem Vergessenwerden zu bewahren, wurde 1983 beim Freizeitzentrum Gegenbach in einem alten bäuerlichen Anwesen das Breitenberger Webereimuseum eingerichtet, das neben einer Vielzahl bemalter Bauernmöbel vor allem Geräte zur Flachsverarbeitung, Weberei, Färberei und zum Blaudruck zeigt.

Drei Bauernhäuser geben Einblick in das Leben, Wohnen und Arbeiten der Leute hier im Land vor dem Dreisessel. An verschiedenen Webstühlen wird immer noch gearbeitet, auf dem Museumsgelände werden Flachs und alte Getreidesorten angebaut.

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober:
Mittwoch, Samstag und Sonntag von 13.30 -16.30 Uhr geöffnet. Gruppen nach Anmeldung jederzeit! Eintrittspreise: Erwachsene: 3,- EUR Kinder ab 12 Jahren: 2,- EUR Gruppen: 3,- EUR/Person inkl. Führung und Webvorführung.

Zurück